Start-Seite
Ziele
Statuten
Geschichte
Kiem-Pauli-Stiftung
Termine
Erinnerung 1705
Landkarte
Werdenfels-Gau
Loisach-Gau
Isar-Gau
Mangfall-Leitzach Gau
Inn-Chiemgau
Monturen
Patronatstag
Alpenregion
Tiroler
Südtiroler
Welschtirol
Glossar
Zeitung/ CD/ Links
Literatur
Waffenrecht
Impressum
Parade
Bundesschiessen
Welschtirol

Federazione delle Compagnie Schützen del Tirolo Meridionale
“Welchtiroler Schützenbund”

Der Welschtiroler Schützenbund - WSB - wurde am 9. Juli 1988 am Wallfahrtsort des Heiligen Romedius am Romediberg - Nordberg - gegründet. Der Bund zählt jetzt 14 Schützenkompanien mit ca. 400 Mitgliedern. Im April 2001 wurde die Schützenkompanie “Erzherzog Albrecht von Habsburg - Arco” in Arco wiedergegründet.
Das Ziel des Bundes ist die Erhaltung der Traditionen und der moralischen Werte unserer Vorfahren sowie der Kultur des Tiroler Schützenwesens und des Brauchtums unseres Landes im Allgemeinen. Der Bund veranstatet jährlich verschiedene Gedenkfeiern, wie zum Beispiel jene in St. Romedius in Erinnerung an die Pilgerfahrt des Andreas Hofer und seiner Getreuen im Jahre 1809; jene in der Herz-Jesu-Kirche in Trient in Erinnerung an das Gelöbnis der Tiroler im Jahre 1796 und die Gendenkfeier an einem österreichisch-ungarischen Soldatenfriedhof zu Ehren der Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Zu den Tätigkeiten des Bundes gehört auch die Erhaltung und Restaurierung alter Bildstöcke in seinem Lande. Außerdem regt er die Bürgermeister der Gemeinden, in denen sich Erinnerungstafeln der Gefallenen des Ersten Weltkriegs befinden, dazu an, die eventuell falschen Datumsangaben abzuändern - oft ist nämlich der Kreigsbeginn mit dem Jahr 1915 und nicht mit 1914 angeführt, obwohl auch für die Welschtiroler der Krieg bereits in diesem Jahr ausgebrochen war. Der Bund sorgt schließlich für die Erledigung der bürokratischen Angelegenheiten und bietet konkrete Hilfeleistung bei der Wiedergründung neuer örtlicher Kompanien.

Anschrift:
Welschtiroler Schützenbund
Landeskommandant
Enzo Cestari
Via Grezoni - Fras. Cognola 15
I-38121 Cognola
Italien
Tel. ++39 349 618 80 50

Deutsch sprechend:
Bundesmajor Franz Landi
Kennedystr. 38
I-39055 Leifers
Italien
Tel. 0039 04 71  95 43 69

[Start-Seite] [Ziele] [Statuten] [Geschichte] [Kiem-Pauli-Stiftung] [Termine] [Erinnerung 1705] ["Der Bund"] [Landkarte] [Werdenfels-Gau] [Loisach-Gau] [Isar-Gau] [Mangfall-Leitzach Gau] [Inn-Chiemgau] [Monturen] [Patronatstag] [Alpenregion] [Tiroler] [Südtiroler] [Welschtirol] [Glossar] [Zeitung/ CD/ Links] [Literatur] [Waffenrecht] [Impressum] [Parade] [Bundesschiessen]